Die Erste Mannschaft spielt in der Kreisliga B, Staffel 3

aktuelle Ergebnisse

Spielberichte:


10.09.16/17.00h SV Titisee I - SV Friedenweiler-Rudenberg I 0:4 (0:1)

hoher Auswärtssieg beim Angstgegner
Wie schon in den Spielen zuvor, war es auch heute wieder ungewöhnlich heiß. Bei etwa 25 Grad, war man in der 2. Hälfte froh, als die Sonne langsam unterging und ihre Kraft verlor.
Bereits nach 3 Minuten hatte unser Team Glück, ein hoch hereingetretener Freistoß der Seemer sorgte für reichlich Verwirrung in unserer Abwehr. In der 7. Minute konnte Ous Conteh einen Alleingang mit einen Schuß aus 16-Metern zum 0:1 abschließen. Begünstigt wurde er durch einen Torwartfehler von Daniel „Gutzi“ Gutzweiler, denn der Ball war absolut haltbar. Nur wenig später parierte Kim Strobel in unserem Tor überragend, als ein gegnerischer Stürmer alleine auf ihn zukam. Titisee kam kurz vor der Pause nochmals zu 2 hochkarätigen Chancen, die sie aber, zu unserem Glück, kläglich vergaben.
Das Spiel war auch zu Beginn der 2. Hälfte weiterhin offen, erst als Dave Bodig in der 65. Minute einen schönen Heber über den zu weit aufgerückten Gästetorwart mit dem 0:2 abschliessen konnte, war eine Vorentscheidung gefallen. In Minute 83 wurde dann Christian Laule im Strafraum gefoult, den fälligen Elfmeter verwandelte Captain Ronny Stock sicher. Zu seinem ersten Punktspieltor für den SVF kam dann in der 85. Minute unser Neuzugang Jonas Riesterer, ebenfalls mit einem sehenswerten Heber!
Sehr erfreulich heute war, dass man nach langer Zeit mal wieder zu 0 spielen konnte, wenn auch der Gastgeber durch das Auslassen zahlreicher guter Chancen kräftig mithalf. Insgesamt eine starke Leistung unseres Teams bei hohen Temperaturen! Der Gegner hat zwar durch eine schwache Torhüterleistung, sowie dem Auslassen guter Chancen kräftig mitgeholfen, trotz allem muß man erst mal auswärts 4 Tore schießen!